Home / FAQ / Was sollten Sie beachten, wenn Brandflecken an den Schnittstellen entstehen?

Was sollten Sie beachten, wenn Brandflecken an den Schnittstellen entstehen?

Wenn Sie Brandflecken an der Schnittstelle des Holzes auftauchen, dann liegt es meisten daran, dass das Sägeblatt stumpf geworden ist. Durch die hohe Drehgeschwindigkeit entsteht beim Sägen eine hohe Reibung. Die Reibung wird noch erhöht, wenn die stumpfen Zähne des Sägeblattes sich schwer durch das Holz arbeiten müssen. Dabei wird das Sägeblatt so heiß, dass sich Brandflecken an der Schnittstelle bilden. Schalten Sie die Brennholzsägen aus und lassen das Sägeblatt abkühlen. Besorgen Sie sich ein neues oder lassen Sie das stumpfe Sägeblatt schärfen. Mit einem scharfen Blatt sollte das Problem behoben sein und Sie können sich weiter Ihrer Arbeit widmen.

Siehe auch

Wie lagern Sie das Brennholz richtig?

Jeder der schon mal versucht hat, feuchtes Holz zum Brennen zu bringen, weiß, welch eine …