Home / FAQ / Was tun, wenn das Sägeblatt stumpf ist – neu kaufen oder schleifen lassen?

Was tun, wenn das Sägeblatt stumpf ist – neu kaufen oder schleifen lassen?

Es bilden sich Brandflecken an den Schnittflächen oder Sie müssen das Holz ungewöhnlich fest gegen das Sägeblatt drücken? Dann ist es ein Zeichen dafür, dass die Zähne am Sägeblatt stumpf geworden sind. Jetzt stellt sich die Frage, ob Sie das Sägeblatt schleifen lassen oder sich ein neues zulegen sollen. Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Sägeblatt haben wollen, dann empfehlen wir Ihnen, das Sägeblatt schleifen zu lassen. Sie bekommen zwar viele günstige Sägeblätter zu kaufen, aber der günstige Preis kommt nicht von ungefähr. Oft wird bei dem Material oder bei der Herstellungsweise gespart, sodass keine Langlebigkeit gewährleistet werden kann. Sie können ein gutes Sägeblatt häufiger schärfen als nur einmal. Begehen Sie nicht den Fehler, Ihr hochwertiges Sägeblatt gegen ein günstiges einzutauschen, weil es stumpf ist.

Siehe auch

Wie lagern Sie das Brennholz richtig?

Jeder der schon mal versucht hat, feuchtes Holz zum Brennen zu bringen, weiß, welch eine …